TOP

Veranstaltungen

stadtmeisterschaft2018

Briloner Stadtmeisterschaften

1 Sieg und 2 Mal Platz zwei für die Schülerinnen und Schüler der Heinrich-Lübke-Schule
Die drei teilnehmenden Schulen, neben der Heinrich-Lübke-Schule noch das Petrinum und die Marienschule, zeigten ansprechende Leistungen und gewannen jeweils eine Gruppe der Stadtmeisterschaften.

Die Mädchen der Heinrich-Lübke-Schule mussten sich der Marienschule geschlagen geben. Sie verloren das erste Spiel mit 3:1 und das zweite Spiel mit 0:3. Hier wäre mit ein bisschen mehr Glück mehr drin gewesen, aber die gegnerischen Spielerinnen nutzen ihre Chancen eiskalt, sodass diese auch verdient gewannen.

Die Jungen der Jahrgänge 2004-2005 belegten einen guten zweiten Platz, wobei man dem Petrinum den Vortritt lassen musste. Dennoch war es eine gute Mannschaftsleistung, worauf es im nächsten Jahr aufzubauen gilt.

Die Jungen der Jahrgänge 2002-2003 verloren an diesem Tag nur ein Spiel und gewannen somit verdient das Turnier. Im letzten Spiel des Tages ging es um den Sieg gegen die Marienschule und man gewann das entscheidende Spiel und stand somit verdient als Sieger fest.

Die Siegermannschaften erhielten eine Adidas-Ballspende (hier nochmal vielen Dank an den Förderverein der Heinrich-Lübke-Schule) und alle Kinder freuten sich zusätzlich über Süßigkeiten.

Ein besonderer Dank gilt den mithelfenden Kollegen, den engagierten Kollegen der angereisten Schulen, der Turnierleitung (Schülersprecher der Heinrich-Lübke-Schule) und dem Schiedsrichter, der vom Gymnasium Petrinum gestellt wurde.


Yo! Hannes Brahms

„Yo!Hannes Brahms“ – Auf den Spuren eines berühmten Komponisten: Im Rahmen des Musikunterrichts unternahmen die Klassen 6 der Sekundarschule Brilon am Donnerstag, 22.02.2018 einen Ausflug ins Staatstheater Kassel. Dort besuchten sie ein Schülerkonzert mit Werken des berühmten Komponisten Johannes Brahms. Vom Alphorn bis zur Violine lernten die Schülerinnen und Schüler verschiedene Instrumente und die Besetzung eines sinfonischen Orchesters kennen. Der Komponist selbst (verkörpert durch einen Schauspieler des Staatstheaters) führte durch das Programm und gab den Schülerinnen und Schülern einen Einblick in seine Musik.

 

In dem einstündigen Konzert wurden sowohl das Violinkonzert in D-Dur und die Ungarischen Tänze Nr. 5 und 6 durch das Staatsorchester Kassel aufgeführt als auch einige von Brahms` bekannten Chorwerken durch einen Kinder- und Jugendchor. Bei dem berühmten Wiegenlied waren zum Abschluss alle Zuschauer zum Mitsingen eingeladen. Nach einem abwechslungsreichen Konzertprogramm verbrachten die Schülerinnen und Schüler noch einige Zeit in Kleingruppen in der Kasseler Innenstadt, bevor sie sich gemeinsam wieder auf den Weg Richtung Brilon machten.

lesewettbewerb2018

Lesewettbewerb 2018

Am diesjährigen Lesewettbewerb nahmen wie im vergangenen Jahr die Klassen 6 teil. Aus den vier Klassensiegern wurde nun unsere Schulsiegerin gekürt, die in Kürze am Kreisentscheid teilnehmen wird.
Wir wünschen dir dafür:
 
Viel Erfolg!


karneval2018

karneval2018 2

Karneval am Schulzentrum 2018

Wir spielen Cowboy und Indianer...
 
Brilonia-Iah, hieß es mal wieder am 08.02.2018 in der Heinrich-Lübke Schule. Die Schülerinnen und Schüler feierten nach einem selbst organisiertem Karnevalsfrühstück, bei dem klassische Karnevalslieder aus den Klassen drangen, ihren traditionellen Karneval. So wurden lustige Klassenspiele durchgeführt, bei denen es unter Anderem um das Auspacken von Schokolade, das Stapeln von Gegenständen auf einem wackeligen Brett, das Einpacken als Mumie oder Ähnliches ging. Hierbei hatten die Klassen sichtlich Spaß, welcher nur durch die anschließende Sitzung in der Aula getoppt wurde. Dies war mal wieder ein Höhepunkt. Hier führten die SV Lehrer durchs Programm. Erstmals wurde auch ein Elferrat einberufen, in den neben den SchülerInnen auch LehrerInnen berufen wurden. Höhepunkte neben dem Lehrertanz zum Lied Cowboy und Indianer, bei dem die SchülerInnen fleißig mitmachten, waren die Prämierung des besten Kostüms, welches aus der Klasse 6c kam, und ebenso die Verleihung des Pokals für die erfolgreichste Klasse bei den Karnevalsspielen. Dieser Preis ging an die Klasse 7c. Abgerundet wurde dieser närrische Tag mit einer Polonaise und dem Ruf Brilonia-Iah.

Herzlichen Dank an alle, die durch Organisation, Tanz und andere Unterstützung zu diesem tollen Fest beigetragen haben.


tagderoffenentuer stummedie

Tag der offenen Tür 2018

Den Tag der offenen Tür an unserer Heinrich-Lübke Schule nahmen besonders die stummen Diener aus der Gruppe "Darstellen und Gestalten" ernst, indem sie unseren Gästen die Türen öffneten und ihnen die Zeit mit Snacks und Kleinigkeiten versüßten.

Viele neue Schülerinnen und Schüler konnten wir mit ihren Eltern und Geschwistern in unseren Räumen begrüßen.

Ab dem 19. Februar können die entsprechenden Kinder für unser neues 5. Schuljahr angemeldet werden.

Wir freuen uns sehr euch wieder zu sehen.

welttagdesbuches2017

Welttag des Buches 2017

Im Mai 2017 hat die Klasse 5b die Buchhandlung  Podszun besucht.
Dort haben die Schülerinnen und Schüler durch Frau Bange eine Einführung zum Welttag des Buches und in die Lektüre "Das geheimnisvolle Spukhaus" von H. Wich erhalten. Dieses Buch bekam jedes Kind als Geschenk überreicht.
Das Heranführen an des Lesen war sehr abwechslungsreich und kam bei den Schülern gut an. Sie arbeiteten interessiert mit, stellten Fragen und hörten gespannt zu. Anschließend hatten die Kinder die Möglichkeit, sie sich in der Buchhandlung umschauen und zu stöbern.

Pfarrer

Feierliche Einweihung

Am Dienstag, dem 27.09.2016 wurde der Anbau am Schulzentrum feierlich eingeweiht. Neben Darbietungen aus den einzelnen Klassen sprachen Bürgermeister Dr. Bartsch und Schulleiterin Frau Strube einige Dankesworte. Abgerundet wurde der offizielle Teil mit der Segnung der Räumlichkeiten. Im Anschluss  hatten alle Gäste die Möglichkeit, den Klassen 5 - 7 bei ihrer Arbeit über die Schulter zu blicken.

Briloner Firmenlauf

Einen riesigen Erfolg verzeichnete am 26.08.2016 unser sportliches Lehrerteam. Herr Waßmann erreichte einen grandiosen 2. Platz und ebenso einen tollen 2. Platz das Herrenteam mit Herrn Michels, Herrn Bromisch und Herrn Waßmann. Die Motivation für das kommende Jahr ist groß.


tennis

Erste Tennisstunde

Bei strahlend blauem Himmel erlebte das Profil Sport die ersten Tennisstunden unter der Leitung der Tennistrainer Georg Wallkuschefski und Julian Hannig. Ermöglicht wird das Projekt durch die Volksbank und den TC Brilon, die sich als Sponsoren bereit erklärten. Trotz sommerlicher Temperaturen wurden die ersten Bälle mit viel Engagement über das Netz geschlagen.

Kommende Veranstaltungen:

18.05.2018
SV-Fußball-Pfingstturnier

21.05.-25.05.2018
Pfingstferien

20.06.2018
Bundesjugendspiele


15.05.2018
ZP 10 Englisch

17.05.2018
ZP 10 Mathematik


Erreichbarkeiten:

Sekretariat Kl. 5 -   7:
0 29 61 - 97 46 44 
Sekretariat Kl. 8 - 10:
0 29 61 - 96 37 0


Unterrichtszeiten:
1.Std:   7:45 -   8:30 Uhr
2.Std:   8:35 -   9:20 Uhr

3.Std:   9:35 - 10:20 Uhr
4.Std: 10:25 - 11:10 Uhr

5.Std: 11:25 - 12:10 Uhr
6.Std: 12:15 - 13:00 Uhr

7.Std: 13:10 - 13:55 Uhr
8.Std: 14:00 - 14:45 Uhr
9.Std: 14:50 - 15:35 Uhr

Stundenplan Sekundarschule:
Mo, Mi, Do: 9 Stunden
Di und Fr: 6 Stunden



Wissenswertes